alexstengelin

Archive for the ‘Pressemitteilungen’ Category

Wohin an Karneval, Fasching, Fastnacht?!

In Pressemitteilungen on 6. Februar 2009 at 12:12

Die fünfte Jahreszeit ist schon überall zu spüren. Wie jedes Jahr kündigen sich in den jecken und närrischen  Tagen Hunderte von Bällen, Umzügen und andere Karnevalsveranstaltungen an. Hier gilt es, den Überblick nicht zu verlieren und zu wissen was so alles geboten ist.

Aus diesem Grund bietet die Veranstaltungssuchmaschine hotpotch für die Tage zwischen Weiberfastnacht und Fastnachtsdienstag ein Karnevals-Special an. Dort findet sich eine schnelle und einfache Suche für alle Veranstaltungen in der jecken Zeit. Diese Sonderaktion findet man im Internet unter http://www.hotpotch.de/special/index.html

Karneval-Spezial auf hotpotch

Karneval-Spezial auf hotpotch

Aber auch für die Karnevalsmuffel, die dennoch was erleben wollen, finden sich unzählige Veranstaltungen, die rein gar nichts mit „Helau“, „Alaaf“, „Narri Narro“ und dem jecken und närrischen  Treiben zu tun haben.

Advertisements

Wohin an Silvester?

In Pressemitteilungen on 22. Dezember 2008 at 16:47

Eine Frage die sich nicht nur Party-Süchtige Jahr für Jahr stellen. In diesem Jahr wird die Beantwortung aber leichter gemacht. Die Veranstaltungssuchmaschine hotpotch bietet ein Silvster-Special bei dem man nur seinen Ort eingeben muss und schon erhält man die Partys, Konzerte und Events, die im näheren Umkreis an Silvster geboten sind.

http://www.hotpotch.de/special/silvesterspecial.php

Unter diesem Link kann man das Special finden, dass die Silvesterplanung sicher vereinfachen wird.

Die Eventsuchmaschine hotpotch findet Veranstaltungen für alle!

In Pressemitteilungen on 12. Dezember 2008 at 10:22

Was machen wir am Wochenende? Gibt es heute Abend noch eine gute Party? Was können wir am Sonntag mit den Kindern unternehmen? Diese und andere Fragen finden jetzt eine Antwort – auf hotpotch.de!

Die Veranstaltungs- und Eventsuchmaschine ist ab Samstag, den 13. Dezember in einer ersten Beta-Version online. Schon zum Start findet hotpotch über 40.000 Konzerte, Partys, Theaterstücke und viele weitere Formen von Veranstaltungen und das allein für die nächsten sieben Tage. Die Bedienung ist leicht verständlich und man muss sich nicht erst tief durch irgendwelche Kalender klicken, um zum passenden Ergebnis zu kommen. Man stellt einfach eine Suchanfrage über eine Postleitzahl oder Ort und man bekommt alle Ergebnisse in einem bestimmten Radius nach Distanz sortiert.

Hotpotch kommt vom englischen hotchpotch und steht für Allerlei. Denn auf hotpotch gibt es allerlei zu entdecken. Veranstaltungen, an die man noch nie gedacht hat, Ausstellungen von denen man noch gar nichts wusste oder Konzerte die man nie erwartet hätte – und das Beste: alles in nächster Distanz zu seinem gewählten Startpunkt.

„Wir möchten mit unserem Dienst für jede Region in Deutschland die meisten und relevantesten Veranstaltungsergebnisse liefern“, so Alexander Stengelin Mit-Gründer und Geschäftsführer von hotpotch. „Und gerade für die Partygänger der Republik, die oft spontan entscheiden, ob sie noch weggehen, ist die Mobil-Anwendung von hotpotch auf dem Handy sicher extrem interessant.“