alexstengelin

Archive for the ‘Infos’ Category

hotpotch.wordpress.blog beendet!

In Infos on 27. März 2009 at 19:31

Dank unserer Praktikantin und tatkräftiger Hilfe von art-for-eye haben wir jetzt endlich einen eigenen Blog und sind nicht mehr auf das Obdach von WordPress angewiesen. Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Blog-Anbieter, dessen Software wir weiterhin gerne nutzen werden – nur eben auf unser eigenen Domain: blog.hotpotch.de

Alle Feed-Abonenten bitten wir sich neu bei unserem neuen Blog anzumelden.20090327_closed

Unsere neue Praktikantin ist da!

In Infos on 2. März 2009 at 16:35

Wunderbar! Der Frauenanteil in unserem Testosteron-verseuchten Büro ist von 25 % auf satte 40 % gestiegen. Katharina studiert Medieninformatik an der Hochschule Furtwangen und macht ihr Parxissemester bei uns in der Firma. Schwerpunkte werden in den Bereichen SEO und Marketing sowie Gestaltung liegen. Also schon mal recht breit gefächert – das erwartet man auch von einer guten Medieninformatikerin!

Also Katha – Herzlich Willkommen bei uns!

Katharina fleißig am arbeiten

Katharina fleißig am arbeiten

hotpotch Aktion auf squadhouse.de

In Infos on 18. Februar 2009 at 09:46

So, der Trubel um unsere große hotpotch-Aktion auf der Community Plattform squadhouse.de hat sich gelegt, jetzt kann auch mal wieder geblogt werden.

Was war das am Montag und Dienstag auf squadhouse.de? Eine Hackerangriff? Eine feindliche Übername? Nein, keins von beiden. Es war der Start einer Bewerbungsaktion von hotpotch auf der befreundeten Partycommunity squadhouse.de.

Das regionale Social Network squadhouse.de war am Montag nicht mehr wieder zu erkennen. Alle Logos waren verschwunden, alle Farben von Blau bis Lila Töne waren einem Rot und Orange gewichen und ganz oben im Header prangte ein riesiges Hotpotch Logo. Was war passiert? Das fragte sich schnell jeder User. Doch nirgendwo auf der Seite war eine Erklärung zu finden. Keiner der Admins war online und die Moderatoren schienen auch nichts zu wissen.

Das ging den ganzen Tag so. Also bildeten sich die User selber einen Reim. In ca. 20 Foren-Themen wurde über hotpotch diskutiert. Insgesamt kamen ca. 1000 Beiträge zu dem Thema zusammen und die Themen wurden insgesamt über 5000 mal gelesen. Schnell hatten einige User Verbindungen von squadhouse.de zu hotpotch festgestellt, da die Seiten zum Teil die selben Verantwortlichen haben. Da aber jeder Member der Plattform auf´s Neue mit der geänderten Situation konfrontiert wurde kam die Frage immer wieder auf „Was ist hotpotch?“ Das haben sich die User dann gegenseitig beantwortet.

Am nächsten Tag kamen dann endlich wieder die Admins auf die Plattform und lösten das ganze auf. Gerüchte über einen Verkauf von squadhouse.de oder gar einer Pleite konnten zurückgewiesen werden und es wurde klar gestellt, dass die Macher von squadhouse.de jetzt ein neues Projekt namens hotpotch gestartet haben.

Ergebnis der Aktion: Mehrere Tausend neue User auf der noch jungen Eventsuchmaschine hotpotch. Eine ganze Region hat zwei Tage über kaum ein Thema so intensiv diskutiert und so gut wie jeder aktive User der Online-Community squadhouse.de weiß jetzt, was hotpotch ist.

Handelsregister und hotpotch.com

In Infos on 26. Januar 2009 at 18:10

Wir haben zwei tolle Nachrichten bekommen. Zum Einen sind wir nun nach gut sechs Wochen (die Feiertage im Dezember machen es möglich) endlich im Handelsregister Stuttgart eingetragen und dürfen nun endlich unser Stammkapital unter die Leute bringen. Zum Zweiten haben wir von einem netten Australier die Domain hotpotch.com abkaufen können.

Unsere Handelsregisternummer ist HRB 728570, für alle die wissen wollen, wie astronomisch unsere Kapitaleinlage ist. Außerdem hoffe ich, dass wir bald die Verlinkung von hotpotch.com auf hotpotch.de hinbekommen, dazu müssen wir aber mal richtig früh aufstehen oder richtig spät ins Bett, um die Australische Firma telefonisch zu erreichen, die jetzt der Host unserer coolen .com-Domain ist. Der E-Mail-Kontakt läuft nämlich noch schleppend.

100 % W3C konform

In Infos on 15. Januar 2009 at 17:46

Wie wohl viele Startuper beachten wir unsere Bewertungen bei seitwert.de sehr genau. Die Updates von gestern haben uns auf 100 % bei den Technischen Details gebracht, was auch bedeutet, das hotpotch.de 100 % W3C konform ist. Ich find´s super! Jetzt müssen wir nur noch bei ein paar anderen seitwert-Ratings, vor allem Alexa und Google, etwas steigen und die Sache mit dem „hotpotch Jahr“ ist geritzt!

100 % bei seitwert in den Technischen Details

100 % bei seitwert in den Technischen Details

Blog-Einträge und neue Aufkleber

In Infos on 9. Januar 2009 at 12:37

Die Woche geht zu Ende und es ist schön zu sehen, dass immer mehr Blogger auf hotpotch aufmerksam werden und positiv über unsere Suchmaschine berichten. Ich weiß nicht, ob es noch mehr sind, aber ich möchte mich ganz herzlich bei Sebastian (sebsn.de), Ben (communicatedifferent.de) und bei Denis (pixonder.ath.cx) bedanken. Wenn jemand weitere Blog-Einträge oder Berichterstattungen über hotpotch findet, wäre es klasse, wenn er oder sie diese an uns weiterleitet.

Unser Freund der UPS-Mann war heute wieder da und hat uns unsere ersten hotpotch-Aufkleber gebracht. Im Zuge unserer kleinen Fan-Aktion haben wir natürlich auch gleich unsere Aufkleber genutzt, um allerlei Frohsinn in die Welt zu bringen.

Hier ein paar Impressionen:

Kleine Hotpotch-Flyer Aktion

In Infos on 8. Januar 2009 at 14:09

Wir haben ja jetzt unsere neuen Flyer, die wir schon kräftig unter die Leute bringen. Jetzt hatte ich eine nette kleine Idee. Da auf unserer neuen Hotpotch Fan-Seite auf Facebook schon ein paar Fans Bilder mit Flyern eingestellt haben, wollte ich mal ne kleine Aktion starten: „Ladet Bilder mit den Hotpotch-Flyer auf unsere Fan-Seite!“ Ok, nicht die kreative Oberbombe, aber hey, macht dennoch Spaß! Dazu braucht ihr natürlich Flyer. Wer welche haben will, kann uns eine Mail mit ihrer/seiner Zustelladresse an info@hotpotch.de senden, dann schicken wir sie euch umgehen zu.

Alex kriegt große Augen

Alex kriegt große Augen

Bin mal gespannt!

Unsere Flyer oder wenn der UPS-Mann drei mal klingelt!

In Infos on 5. Januar 2009 at 17:27

Die ersten hotpotch-Flyer sind da! Und sie sehen toll aus. Jetzt kann ich den Leuten, die ich so treffe, immer gleich mal was an die Hand geben, wenn die Frage kommt „Hotpodtsch – wie schreibt man denn das?“

Die ersten hopotch-Flyer sind da

Die ersten hopotch-Flyer sind da

Hier nochmal einen herzlichen Dank an Jonas, der uns bei der Gestaltung geholfen hat. Kurios war vor allem, wie wir zu den Flyern gekommen sind, denn diesmal ging dem Öffnen der Tür ein doch sehr hektisches Klingeln voraus. Der UPS-Mann hat sich sehr gefreut, dass wir da waren. Ich ging davon aus, dass er das deshalb tat, weil in Baden-Württemberg morgen Feiertag ist und deshalb sicher viele seiner heutigen geschäftlichen Anlaufpunkte nicht erreichbar waren. Aber nein! Es lag daran, dass er einfach abartig auf´s Klo musste und diesen Wunsch konnten wir ihm ja nicht verwehren. So konnte der gute UPS-Mann seine Reise durch den klaten Südwesten Deutschlands fortsetzen.

Außerdem habe ich mich heute nicht nur an der Tür als schneller Öffner und UPS-Manns Erlöser gezeigt, ich habe auch bei einem kleinen Conntest, den trendlupe.de via twitter ausgeschrieben hat, gewonnen! Und zwar einen Link! Direkt von trendlupe zu hotpotch. Also ich finde es super und bedanke mich an dieser Stelle nochmal sehr bei Milos!

2009: „Das hotpotch Jahr“

In Infos on 5. Januar 2009 at 10:41

Streng meinem Vorsatz entsprechend, der Welt mehr mitzuteilen was bei hotpotch geht, wird ab jetzt häufiger gebloggt, versprochen! Schließlich bin ich sicher, dass 2009 ein hotpotch Jahr wird.

Wir sind jetzt drei Wochen mit der Beta-Version von hotpotch online und haben, meiner Meinung nach, einen tollen Start hingelegt. Mit null Budget schon über 3.000 Visits und knapp 14.000 Suchanfragen, sind schon nicht schlecht. Aber dabei wollen wir ja nicht bleiben. Man sieht schon, dass vor Wochenenden und den, in letzter Zeit, reichlich gesäten Feiertagen am meisten auf der Seite abging. Vor allem unser Silvester-Special hat richtig Traffic verursacht und das Beste ist… die Leute kommen wieder. So kann es weitergehen.

Ganz besonders haben wir uns letzten Freitag über den Blog-Eintrag auf alles2null.de von Uwe Ramminger gefreut. Ein solches Lob von Außenstehenden ist echt fantastisch.

Also, das Jahr ist noch jung und wir haben viel vor! An die Arbeit!